Magischer Harz

Land der Märchen, Sagen & Hexen

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gönnen Sie sich eine Auszeit im schönen Harz. Die Region zählt  zu den traditionsreichsten Reisezielen in Deutschland. Faszinierende Landschaften mit weiten Wäldern, tiefen Tälern und einmalige, historische Kulturschätze – schon früh erkannten große Dichter wie Goethe und Heine die mystische Schönheit von Deutschlands nördlichstem Mittelgebirge. Genießen Sie ein paar Urlaubstage in dieser Romantischen Landschaft und in einem schönen Hotel.

 

Tag 1:   Goslar-Hahnenklee

Ihre Anreise startet am frühen Morgen und führt über Frankfurt – Kassel – Göttingen nach Goslar zu Ihrem schönen Hotel. Nach Ankunft und dem Check-In in Ihrem Hotel erwartet Sie zur Begrüßung Kaffee und Kuchen.  Bis zum Abendessen steht Ihnen Zeit zur freien Verfügung.

 

Tag 2:   Goslar

Gestärkt vom Frühstück steht für heute die Entdeckung der schönen Stadt Goslar auf dem Programm. Ihre Stadtführung erwartet Sie zu einem Rundgang durch die mittelalterliche Altstadt mit der
Kaiserpfalz. Der Marktplatz mit Brunnen, überragt vom Reichsadler, ist das Symbol der Stadt. Im Anschluss steht Ihnen Zeit zur freien Verfügung, um bei einem Spaziergang das Flair entlang der mittelalterlichen Stadtbefestigung genießen zu können. Rückkehr im Hotel mit anschließendem Kaffee und Kuchen. Nach dem Abendessen können Sie den Tag gemütlich ausklingen lassen.

 

Tag 3:   Ostharz-Rundfahrt

Eine ganztägige Rundfahrt durch den Harz steht nach dem Frühstück auf Ihrem Programm. Ihr Gästeführer erwartet Sie bereits im Hotel. Wernigerode, die „Bunte Stadt“ am Harz darf während Ihres Ausfluges nicht  fehlen. Malerisch in die reizvolle Landschaft eingebettet, erwarten Sie farbenfrohe Fachwerkbauten und enge Kopfsteinpflastergassen. Erleben Sie den besonderen Flair, der von dieser Stadt ausgeht. Eine weitere Station wird die mittelalterliche Stadt Quedlinburg sein. Sie war im Mittelalter eine der bedeutendsten Königs- und Kaiserpfalzen und später Mitglied der Hanse. Heute weist sie das größte Fachwerkensemble Deutschlands vor. Die Stiftskirche aus der Zeit der Romanik gehört seit 1995 ebenso zum UNESCO-Weltkulturerbe wie die historische Altstadt. Ein Highlight des Tages wird der Besuch des bekannten Hexentanzplatzes in Thale mit dem rekonstruierten Harzer Bergtheater sein. Treffen Sie dort die Hexe mit dem „Hexengesöff“. Bei einem Besuch der staatlichen Glasmanufaktur Harzkristall in Derenburg, der traditionellen Mundglashütte im Zeichen der Brockenhexe, können Sie von Montag bis Samstag die Faszination der Glasfertigung hautnah erleben und die Produkte günstig erstehen. Abendessen im Hotel.

 

Tag 4:   Rückreise

Leider heißt es heute nach dem Frühstück Abschied nehmen vom Harz.

 

max. 35 Reiseteilnehmer

Details

Beginn:
30. September 2021
Ende:
3. Oktober 2021
Veranstaltungskategorie:

Reise ausdrucken

Veranstaltungs-Informationen

Hotel Hotel

Mitten im Harz auf einem 640m hohen Plateau am Fuße des Bocksberges gelegen, von Wald umgeben und gut erreichbar bietet das Residenz Hotel Harzhöhe mit Restaurant, Kaminbar, Bierstube, Hallenbad und Sauna den idealen Rahmen für einen Kurzurlaub. Die Zimmer sind alle mit Bad / Dusche, WC, Telefon und TV ausgestattet.

http://www.harzhoehe.de

 

 

 

 

Leistungen Leistungen
  • Reise in einem modernen Fernreisebus
  • 3 x Übernachtung im ****Hotel
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • 3 x kalt/warmes Abendbuffet
  • 2 x Kaffee und Kuchen am Nachmittag
  • inkl. Getränke im Hotel von 10 – 20:30 Uhr
  • 2 x Lunchpaket für Ausflüge
  • Stadtrundgang Goslar mit Außenbesichtigung Kaiserpfalz
  • Ganztagesführung bei Ostharz-Rundfahrt
  • Besichtigung Wernigerode
  • Besichtigung Quedlinburg
  • Besuch einer Glasmanufaktur
  • Besichtigung Hexentanzplatz in Thale inkl. Hexengesöff
  • inkl. Audioguide
  • Citytax
  • Kaffee u. Kuchen bei der Anreise

Preise

Nr. 45-21 I 4 TAGE


EZ-Zuschlag
49,00 €