Versteckte Perlen des Piemont

Genießen in Turin - Asti & Monferrato

Lade Veranstaltungen

Das verführerische Piemont, das Land am „Fuße der Berge“ beeindruckt durch seine landschaftlichen Gegensätze. Hohe Berge, die Weinanbaugebiete in den Hügeln von Monferrato und Langhe, und die Stadt Alba, die durch den weißen Trüffel zu einem wahren Mekka für Feinschmecker der ganzen Welt wurde, werden Sie begeistern. Ein Besuch des königlichen Turins darf bei dieser Reise natürlich auch nicht fehlen. Überzeugen Sie sich selbst, was das kulinarische Herz Italiens alles bereithält.

 

1. Tag: Anreise

Anreise ins Langhegebiet nach Asti zu Ihrem ****Hotel.

 

2. Tag: Turin

Heute steht die Stadtbesichtigung von Turin auf dem Programm und gewinnen einen ersten Eindruck von der Herrlichkeit der Stadt. Genießen Sie ebenso die regionale Spezialität, Bicerin-Verkostung in einem historischen Café!  Anschließend ist noch Zeit, um zu Fuß durch die lebhafte, barocke Altstadt zu bummeln.

 

3. Tag:  Alba

Am nördlichen Rand dieser bezaubernden Landschaft liegt Alba, die Stadt der weißen Trüffel. Besichtigung des historischen Zentrums. Weiter geht es über La Morra nach Barolo, Herkunftsort des gleichnamigen Spitzenweines. Die Stadt Neive gehört aufgrund des historischen Ortskerns mit mittelalterlicher Anlage zu den „schönsten Dörfern Italiens“. In einer solchen Umgebung darf eine Verkostung nicht fehlen.

 

4. Tag:  Monferrato & Asti

Die heutige Fahrt geht nach Asti. Um die Magie dieses Orts zu spüren, genügt ein Spaziergang durch die Altstadt. Wegen der zahlreichen aufragenden Geschlechtertürme wird Asti auch das „San Gimignano des Piemonts“ genannt. Danach entdecken Sie das Hügelland des Monferrato. Das Zentrum von Casale Monferrato rund um den Dom lädt zu einem Spaziergang ein. Nachmittags erwartet Sie eine Weinprobe mit Imbiss.

 

5. Tag:  Langhe-Rundfahrt

Entdecken Sie eines der berühmtesten Weinanbaugebiete der Welt, die Langhe. Bei der Rundfahrt sieht man zahlreiche Burgen und Schlösser hoch oben auf den Hügeln thronen, die Hügel selbst sind über und über mit Weinstöcken bepflanzt. Besichtigung des Schloses Grinzane Cavour, welches in malerischer Lage erbaut wurde und unter Schutz der UNESCO steht. Nachmittags Weinprobe mit Imbiss.

 

6. Tag:  Rückreise

Leider heißt es leider schon wieder Abschied nehmen vom schönen Piemont.

  • Piemont Turin

Details

Beginn:
27. März 2024
Ende:
1. April 2024
Veranstaltungskategorien:
,

Reise ausdrucken

Veranstaltungs-Informationen

Hotel Hotel

Das 4*Hotel „Palio“ befindet sich nur 50 m vom historischen Zentrum von Asti entfernt. Es bietet komfortable Zimmer in eleganter Atmosphäre. Alles Zimmer sind mit Bad / Dusche, WC, Föhn, Sat-TV, Klimaanlage, Minibar und Telefon ausgestattet.

http://www.hotelpalio.com

Leistungen Leistungen
  • Reise in einem modernen Fernreisebus 
  • 5 x Übernachtung im ****Hotel in Asti
  • 1 x Welcomedrink
  • 5 x Frühstücksbuffet
  • 4 x 3-Gang-Abendessen
  • 1 x typisches 4-Gang-Abendessen
  • Stadtführung in Turin
  • Bicerin-Verkostung im historischen Cafe
  • Ganztägige Reiseleitung am 3., 4. u. 5.
  • Eintritt Schloss Grinzane Cavour
  • 3 x Weinprobe mit Imbiss
  • inkl. Citytax
  • Kaffee und Kuchen bei der Anreise

Preise

Nr. 02-24 I 6 TAGE


EZ-Zuschlag
85,00 €



Optional zubuchbar: