Konzerthighlight im Kloster Eberbach

Erlebnis Sternstunden der Oper

Lade Veranstaltungen

Kommen Sie für ein besonderes Konzertprogramm in das wunderschöne Kloster Eberbach, einst Drehort des Filmklassikers „Der Name der Rose“. Die besondere Stimmung während des Konzerts in der Basilika wird Sie im Handumdrehen verzaubern. Bei dieser Reise erwartet Sie ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Konzert mit dem Ensemble der Opera Classica Europa. Das Publikum darf sich an diesem Abend auf einen bunten Melodienstrauß aus berühmten Opern und Operetten freuen.

 

Tag 1:   Anreise – Operngala

Gemütliche Anreise Richtung Rheingau nach Wiesbaden. Weltoffen und gastfreundlich präsentiert sich Hessens Landeshauptstadt das ganze Jahr über. Während eines geführten Stadtrundgangs werden Sie vieles über die Geschichte der Stadt mit ihrem schönen Kurhaus, dem ehemaligen Schloss der Herzöge von Nassau sowie der repräsentativen Bauten erfahren.  Im Anschluß erreichen Sie Ihr Hotel und Bezug Ihres Zimmers. Am Nachmittag Fahrt ins Kloster Eberbach mit einem gemeinsamen Abendessen. Danach lassen Sie sich von den Klängen bei der Sternstunde der Oper und Operette bezaubern. Im Anschluss Rückfahrt in Ihr Hotel.

Sternstunden der Oper:

Präsentiert werden besondere Highlights aus verschiedenen Opern und Operetten mit internationalen Gesangssolisten und Orchester. Sie dürfen sich an diesem Abend auf einen bunten Melodienstrauß aus berühmten Opern und Operetten freuen. Außerdem beinhaltet das Programm ein Violinen-Solo, dargeboten von der jungen preisgekrönten Geigerin Laura Ochmann, die zu den fünf größten Nachwuchstalenten Deutschlands zählt. Im ersten Teil des Konzertes erklingen bekannte Melodien aus weltberühmten Opern von Giuseppe Verdi, Giacomo Puccini und anderen großen Komponisten. Der zweite Teil des Abendprogramms sorgt mit gefühlvollen Klängen aus beliebten Operetten für eine romantische Stimmung. Die große Wiener Operette erlebte zu Beginn des 20. Jhs. vor allem durch Franz Lehár eine glanzvolle Neuauflage. Aus seinen größten Erfolgen sind bei diesem Konzert u. a. das Vilja-Lied, Lippen schweigen (‚Die lustige Witwe‘), Dein ist mein ganzes Herz (‚Das Land des Lächelns‘) oder das Wolgalied (‚Der Zarewitsch‘) zu hören. Nicht zuletzt jedoch wird die Aufführung auch durch andere populäre Stücke, z. B. von Walzerkönig Johann Strauss, bereichert.

 

Tag 2:   Mainz – Rückfahrt

Nach einem gemütlichen Frühstück wird das Gepäck verladen und nachdem das Gepäck verladen ist, startet Ihre Rückreise über Mainz. Bei einem geführten Stadtrundgang wird Ihnen alles Sehenswerte der Stadt nähergebracht. Bevor es dann nach Hause geht, machen wir noch einen Zwischenstopp bei einer Sektkellerei mit Führung und natürlich kleiner Kostprobe.

 

max. 35 Reiseteilnehmer

  • Eberbach - Wiesbaden Kurhaus

Details

Beginn:
18. September 2022
Ende:
19. September 2022
Veranstaltungskategorien:
,

Reise ausdrucken

Veranstaltungs-Informationen

Hotel Hotel

Das gehobene Mittelklasse Intercity Hotel Wiesbaden befindet sich in der Nähe dem RheinMain CongressCenter. Auch das prunkvolle Kurhaus und Staatstheater in in Laufnähe gelegen. Die modern eingerichteten Zimmer sind neben kostenfreiem WLAN mit Bad/Dusche, WC, Föhn, Klimaanlage, Schreibtisch, TV und Safe ausgestattet.

 

 

 

Leistungen Leistungen
  • Reise in einem modernen Fernreisebus
  • 1 x Übernachtung im Hotel der gehobenen Mittelklasse
  • 1 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 1 x Abendessen im Kloster Eberbach
  • Stadtrundgang Wiesbaden
  • Besuch des Konzerts Sternstunden der Oper und Operette
  • Eintrittskarte der Kategorie 4
  • Stadtrundgang Mainz
  • Führung und Kostprobe Sektkellerei
  • Citytax
  • Kaffee u. Kuchen bei der Anreise

Preise

Nr. 52-22 I 2 TAGE


EZ-Zuschlag
26,00 €



Optional zubuchbar:
Aufpreis
Karten Kat. 3
10,00 €
Aufpreis
Karten Kat. 2
20,00 €
Aufpreis
Karten Kat. 1
30,00 €