Besuch beim Hanse Quartett

Wismar – Lübeck - Rostock & Lüneburg

Lade Veranstaltungen

Lassen Sie sich verführen vom mittelalterlichen Flair der charmanten Hansestädte. Erleben Sie die typischen Merkmale der Hanse Backsteingotik wie die spitzbogigen Fenster und Türöffnungen, wie man sie vom Kölner Dom oder der bekannten Pariser Katherdale Notre Dame kennt. Die Hansestadt Wismar ist die zweitgrößte Hafenstadt nach Rostock. Die historische Altstadt mit ihren gotischen Backsteinkirchen, den größten Marktplatz Norddeutschlands mit Wasserkunst und prächtigen alten Giebelhäusern wurde 2002 in die UNESCO-Weltkulturerbeliste aufgenommen. Lernen Sie die wichtigen Sehenswürdigkeiten der „Königin der Hanse“ – Lübeck – kennen, deren Altstadt 1987 zum Weltkulturerbe ernannt wurde.

 

1. Tag: Anreise nach Wismar

Anreise über Frankfurt – Hamburg nach Wismar. Hier angekommen, beziehen Sie Ihr schönes Hotel.

2. Tag:  Wismar & Schwerin

Der Tag beginnt mit einer Stadtführung in Wismar. Im Anschluss erwartet Sie die Hanse-Sektkellerei in Wismar mit Führung und Sektprobe. Lassen Sie sich anschließend von Schwerin, der Landeshauptstadt Mecklenburg-Vorpommerns, begeistern. Hier besichtigen Sie das imposante Schweriner Schloss mit seinen hübschen Türmchen, welches malerisch auf einer Insel des Schweriner Sees thront. Eine Schifffahrt auf dem Schweriner See darf natürlich nicht fehlen.

3. Tag:  Lübeck

Heute geht es in die hübsche Hansestadt Lübeck mit Stadtführung. Im Stadtkern sehen Sie mittelalterliche Höfe, Kirchen und Gassen, das berühmte Holstentor mit den benachbarten Salzspeichern, das Rathaus und das Buddenbrookhaus. Hinter der weißen Barockfassade des Buddenbrookhaus aus dem Jahr 1758 verbirgt sich eines der außergewöhnlichsten Literaturmuseen der Welt.

4. Tag:  Rostock

Am Vormittag Fahrt nach Rostock. Erleben Sie das Flair einer über 800-jährigen Hansestadt an der Ostsee und lernen Sie bei einem Stadtrundgang das historisch gotische Stadtzentrum kennen. Im Anschluss geht es in das Seebad Warnemünde. Der Leuchtturm und der bekannte „Teepott“ runden Ihren heutigen Tag ab.

5. Tag:  Rückreise

Rückreise mit Zwischenstopp in Lüneburg. Hier werden Sie vom Rosen-Stadtführer in die Innenstadt entführt und bekommen einige Drehorte der Serie „Rote Rosen“ zu Gesicht. Danach treten Sie die Heimreise an.

 

max. 35 Reiseteilnehmer

  • Hanse Quartett - Holstentor Lübeck
  • Hanse Quartett - Hotel Wyndham Garden Wismar

Details

Beginn:
14. September 2022
Ende:
18. September 2022
Veranstaltungskategorien:
,

Reise ausdrucken

Veranstaltungs-Informationen

Hotel Hotel

Das ****Hotel liegt vor den Toren der Hansestadt Wismar. Es bietet ein schönes Hotel-Restaurant, eine urige Bar mit schöner Gartenterrasse und einen herzlichen und engagierten Hotel-Service. Alle Zimmer sind hell eingerichtet, klimatisiert und mit besonders rückenfreundlichen Matratzen ausgestattet, Bad mit Dusch- und Wannenbad, WC, Föhn, Telefon und Satelliten-TV mit Radio. Der Wellnessbereich bietet Ihnen Indoor Pool, Saunen, Whirlpools, Dampfbad und eine Blockhaussauna auf der Dachterrasse.

 

Leistungen Leistungen
  • Reise in einem modernen Fernreisebus
  • 4 x Übernachtung im ****Hotel Wyndham Garden Wismar
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen als 3-Gang-Menü oder Buffet
  • 1 x Stadtführung Wismar
  • 1 x Führung Hanse Sektkellerei Wismar, inkl. 3er-Sektprobe und Brot
  • 1 x Eintritt Schloss Schwerin
  • 1 x Führung im Schloss Schwerin
  • 1 x Schiffsfahrt auf dem Schweriner See
  • 1 x Stadtführung Lübeck
  • 1 x Stadtführung Rostock
  • 1 x geführter Rundgang in Warnemünde
  • 1 x Eintritt Warnemünder Leuchtturm
  • 1 x Stadtführung Rote-Rosen Lüneburg
  • Citytax
  • Kaffee und Kuchen bei der Anreise

Preise

Nr. 50-22 I 5 TAGE


EZ-Zuschlag
68,00 €