Kaiserliche Residenzstadt Potsdam

Kulturreise & Idyllischer Spreewald

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Schon Friedrich der Große war von Potsdam so beeindruckt, dass er die Stadt zu seiner Sommerresidenz erkor. Als ehemalige Residenzstadt der Preußenkönige weist Potsdam ein großes historisches und kulturelles Vermächtnis auf. Auf ihrem Weg nach Berlin verästelt sich die Spree und schuf so eine idyllisch anmutende Landschaft – nur eine Fahrstunde von Potsdam entfernt. Tauchen Sie in eine Flusslandschaft, die zu den schönsten und zugleich einzigartigsten Naturschutzgebieten gehört und heute größtenteils unter dem Schutz der UNESCO steht und zum Biosphärenreservat erklärt wurde. 

 

1. Tag:  Anreise Potsdam

Anreise nach Potsdam. Nach Bezug der Zimmer erkunden Sie mit sachkundiger Führung die ehemalige Residenzstadt Potsdam. Berühmte Baumeister wie Schinkel oder Persius schufen im königlichen Auftrag das „paradiesische Eyland“.

 

2. Tag:  Barberini Museum

Am Morgen Besichtigung des 2017 eröffneten Museum Barberini mit seiner umfangreichen impressionistischen Sammlung. Am Nachmittag Ausflug an den Wannsee, zur Villenkolonie Grunewald mit Spaziergang über die berühmte „Agentenbrücke“. Weiterfahrt zur Villenkolonie Alsen mit Besuch der Dauerausstellung im ehemaligen Atelier des Künstlers Max Liebermann.

 

3. Tag:  Große Schlösserrundfahrt 

Freuen Sie sich auf die Besichtigung der weltberühmten Schlösser- und Gartenlandschaft von Sanssouci. Nach der Führung durch das Schloss spazieren Sie von der eleganten Terrassenanlage und dem Grab des Preußenherrschers durch den Park bis zum „Chinesischen Haus“ und zur Windmühle. Schloss Cecilienhof im Neuen Garten ist das letzte Schloss der Hohenzollern. Nach den Besichtigungen verspricht am späten Nachmittag die Schifffahrt Erholung.

 

4. Tag:  Spreewald & Cottbus

Der Spreewald, nur eine Fahrstunde von Potsdam entfernt, entführt Sie in eine ganz andere Welt, ein landschaftliches Kleinod aus Wasser, Wald und Wiesen. Freuen Sie sich auf eine traditionelle Kahnfahrt, die beste Möglichkeit, die einzigartige Flusslandschaft kennen zu lernen. Anschließend Fahrt nach Cottbus zum Hotel. Bei einem Stadtspaziergang werden Sie den historischen Altstadtkern kennenlernen.

 

5. Tag:  Fürst-Pückler-Park in Muskau

Ein wahrhaft völkerverbindendes Welterbe ist der Muskauer Park mit dem akribisch wieder aufgebauten Schloss des legendären Reiseschriftstellers Hermann Fürst von Pückler-Muskau. Pückler riet seinen Besuchern zu einer Fahrt mit der Kutsche, um den Park kennen zu lernen. Bei rund 50 Kilometern erscheint eine geruhsame Tour im Wagen mit 2 PS durchaus angebracht. Wir folgen also dem Rat des Fürsten, um entspannt unvergessliche Eindrücke im Welterbe zu gewinnen. Abschluss-Abendessen im Restaurant in Bad Muskau.

 

6. Tag:  Rückreise

Nach dem Frühstück wird das Gepäck verladen und Sie treten die Rückreise an.

 

Diese Reise wird in Zusammenarbeit mit der VHS Hassloch durchgeführt.

Ein ausführliches Reiseprogramm erhalten Sie bei uns auf Anfrage!

Details

Beginn:
15. August 2021
Ende:
20. August 2021
Veranstaltungskategorie:

Reise ausdrucken

Veranstaltungs-Informationen

Hotel Hotel

Bei dieser Reise wohnen sie im ****Mercure Hotel Potsdam City, sowie im ****Sorat Hotel in Cottbus. Alle Zimmer sind modern ausgestattet und verfügen über Bad/Dusche, Fön, WC, Radio, TV, Telefon und Minibar.

 

 

 

 

 

 

Leistungen Leistungen
  • Haustürabholung* und Fahrt zum nächstgelegenen Zusteigeort bis 25 km inkl.
  • Fahrt mit modernem Reisebus
  • 3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im 4*-Mercure Hotel Potsdam City
  • 1 x Abendessen (3-Gang-Menü) im Hotel
  • 2 x Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im 4*-Sorat-Hotel in Cottus
  • 1 x Mittagessen im Spreewald
  • 1 x Abendessen im Restaurant in Bad Muskau
  • große Schlösserrundfahrt mit dem Schiff, Dauer ca. 90 Min.
  • Kahnfahrt im Spreewald
  • Führungen und Besichtigungen lt. Programm inkl. der anfallenden Eintrittsgelder:
    • Stadtführungen Potsdam und Cottbus.
    • Führungen: Fürst-Pückler Park Muskau mit Kutschfahrt
    • Eintritt und Führung: Schloss Sanssouci, Schloss Cecilienhof, Museum Barberini, Max Liebermann Villa
  • Qualifizierte Reiseleitung, ergänzt durch örtl. Reiseleiter

Preise

Nr. 26-21 I 6 TAGE


EZ-Zuschlag
95,00 €